Über mich

Ich heiße Svenja Fahr und lebe mit meiner Familie in Holm-Seppensen bei Buchholz. Ich bin gelernte Speditionskauffrau und habe viele Jahre als Projektmanagerin Kunden für Auslandsmessen vornehmlich in Russland betreut.

Nebenher habe ich – zunächst nur aus Neugierde – ein Studium zur Erziehungsberaterin (HAF) gemacht. Je länger ich mich mit dem Thema Erziehung auseinandergesetzt habe, desto mehr entstand der Wunsch anderen Menschen als Beraterin zur Seite zu stehen. Um mein Angebot zu erweitern, habe ich den Kinderentspannungstrainerschein gemacht und eine Ausbildung zum Lerncoach absolviert. Aktuell mache ich noch den Lerncoach Master und den Heilpraktiker für Psychotherapie.

Wie es begann…

Durch meine persönliche Erfahrung mit meiner Tochter und den Austausch mit vielen anderen Eltern und Lehrern, habe ich festgestellt, dass es in vielen Familien mehr oder weniger schwierige Alltags-und Erziehungssituationen gibt. Aus dieser Erkenntnis entstand mein Wunsch,  Eltern und Kindern zu einem entspannteren Miteinander trotz Schul-, Freizeit- und Berufsstress verhelfen zu wollen. Viele Eltern haben heute nicht genügend Zeit ihren Kindern mit der Schule zu helfen, was oftmals zu Problemen führen kann. Der Anspruch an die Kinder ist hoch und manchmal werden dabei ihre eigentlichen Bedürfnisse nicht gesehen.

Auf Grund meiner eigenen Situation nach der Trennung vom Vater meiner Tochter und der Zeit als alleinerziehende Mutter, weiß ich um den Gesprächs-und Unterstützungsbedarf getrennter Eltern. Auch die Situation der Kinder getrennt lebender Eltern erlebe ich täglich und habe mich viel mit der Bewältigung der hieraus resultierenden, schwierigen Situationen beschäftigt. Diese Erfahrungen möchte ich ebenfalls gern teilen/weitergeben, um anderen in dieser für alle Beteiligten schwierigen Zeit zu helfen.

Ich schnüre mit meinen Ausbildungen ein „Paket“, dass sich den Bedürfnissen der heutigen Kinder, Jugendlichen und Eltern anpasst. Heutzutage sind bereits Grundschüler häufig gestresst von Schule und Alltag, wissen nicht wie sie den ganzen Lernstoff bewältigen und verarbeiten sollen, entwickeln Prüfungs-und Versagensängste und hinterlassen überforderte Eltern, die nicht wissen wie sie helfen können. Ich möchte den Familien helfen, ein entspanntes Familienleben zu organisieren, in dem ich sie bei Erziehungsfragen unterstütze bzw. durch Lerncoaching den Schul-und Hausaufgabenstress reduziere.

Qualifikationen

  • Erziehungsberaterin (HAF)

  • Kinderentspannungstrainerin (Akademie für Sport und Gesundheit)

  • Lerncoach (Institut für LernCoaching Heidrun Fiedler)

Qualifikationen

  • Gelernte Speditionskauffrau mit mehr als 20 Jahren Erfahrung als Projektmanagerin für Auslandsmessen

  • Erziehungsberaterin (HAF)

  • Kinderentspannungstrainerin (Akademie für Sport und Gesundheit)

  • Lerncoach (Institut für Lerncoaching Heidrun Fiedler)

Meine Angebote